Tennisclubkurier

Tennisclubkurier

 

 

Speziell in den Wintermonaten finden eine Vielzahl von geselligen Veranstaltungen statt. Ob Thekenrock mit Mary's Bards, Weinproben mit dem Bürgermeister, Wanderungen oder Cartrennen in Kassel. Informationen erhalten die Tennisclubmitglieder, die einen Internetzugang besitzen, regelmäßig über den BSA-Tennisclub-Kurier.

 

 

 

Infos Deutschland spielt Tennis am 05.05.2019 von  11.00 - 17.00 Uhr

 

 

Toller Jahresabschluss 2018  in der Tennishalle der U 14 und U 18 Jugendlichen der Spielgemeinschaft Eschwege und Bad Sooden-Allendorf.

 

 

 

Gerry Weber Open 2018

 

Zum elften Mal wurde vom Vorsitzenden des TC BSA Helmut Franke eine Fahrt zu den Gerry-Weber-Open organisiert. 2 Logen wurden im Vorfeld direkt hinter einer Spielerbank für die 12 Teilnehmer gebucht. Näher kommt man an die Spieler bei einem Turnier nicht heran. Als Zugabe gab es dieses Jahr nach 4 tollen Einzelmatches das auf Platz 1 wegen Regen unterbrochene Doppel der Zverev-Brüder.

 

 

Tennisclubstammtisch mittwochs und freitags

 

Im Sommer jeden Mittwoch und Freitag ab 18:00 Uhr findet der Tennisclubstammtisch im Tennisclub, Am Bruch 4, statt. Herzlich eingeladen sind alle Tennisinteressierten, aktive wie passive Tennisspieler, ehemalige Tennisspieler oder Gäste in Bad Sooden-Allendorf, die gern über Tennis diskutieren wollen oder  Informationen über den Tennisclub oder die Tennishalle erhalten möchten.

 

Gerry Weber Open 2017

 

 

 

 

Deutschland spielt Tennis 2017

 

 

 

 

Neujahrsessen 2017

 

Auf Einladung des Vorstandes haben dieses Tennisspielerinnen und Tennisspieler aus Meinhard, Eschwege, Kassel und Bad Sooden-Allendorf am Neujahrsessen 2017 in der Quitte teilgenommen. Die angebotenen 3-Gänge-Menues waren wieder ein Augen- und Gaumenschmaus.

 

Deutschland spielt Tennis 2016

 

 

 

Neukonzeption Tennishalle 2015

 

Gerry-Weber-Open 2015

Einen unvergesslichen ersten Turniertag erlebten die am 15.6.2015 mitgereisten Tennisclubmitglieder ein den Gerry Weber Open in Halle Westfalen. Am Tag der Deutschen konnten die Tennisfans der TC BSA in Loge 20 direkt hinter den Spielerbänken tolle Matches von Jan-Lennard Struff, Florian Mayer, Dustin Brown und Alexander Zverev erleben. Das absolute Highligt war natürlich das Match des Tages zwischen Roger Federer und Philipp Kohlschreiber. Wobei Philipp Kohlschreiber Roger Federer alles abverlangte und nur knapp in 3 Sätzen verlor.

 

Der TC BSA am 15.6.2015 live bei Eurosport.

 

Neujahrsessen am 1.2.2015

Festlich gestaltet war das Spezialitätenrestaurant Quitte, Im Eilse, in Bad Sooden-Allendorf beim Neujahrsessen, das der Tennisclub Bad Sooden-Allendorf zum dritten Mal seit 2013 veranstaltete. Drei tolle Menüs mit Vor- und Nachspeise standen zur Auswahl und es war wiederum ein echter Gaumenschmaus, was Pjörg Brücher und sein Team servierte.

 

 

 

Tolle Stimmung beim Weihnachtsturnier am 13.12.2014

Viele tennisbegeisterte Kinder folgten der Einladung des Tennisclubs zum Weihnachtsturnier in EKKOs Sportzentrum am 13.12.2014. Durch eine tolle Organisation von Piotr Minecki und Sven Richter konnten die Kinder 2 Stunden den Schläger schwingen und erhielten außerdem noch durch einen lieben Weihnachtsmann die ersten Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr.

 

 

Saisonabschluss 2014

 

Gelungener Saisonabschluss auf der Tennisanlage. Gut besucht war die Tennisanlage beim Saisonabschluss am 28.9.2014 von 12.00 - 16.00 Uhr. Alle 6 Plätze  waren in dieser Zeit belegt. Gelungen war die Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Krynicá-Zdroj aus Bad Sooden-Allendorf, dem auch einige Tennisclubmitglieder angehören. Zur Verköstigung gab es mittags von den Grillmeistern Piotr und Heinrich Spanferkel und Gans und einige polnische Leckereien. Sportwart Lars Kleeberg ehrte an dem Tag die erfolgreichen Mannschaften der Medenrunde in diesem Jahr. Kreismeister wurde die gemischte U 14 Mannschaft und Meister in der Verbandsliga wurden die Herren 40, die im nächsten Jahr wieder in der Hessenliga spielen. Ebenfalls geehrt wurde die 1. Herrenmannschaft, die einen hervorragenden 2. Platz in der BOL erreichte und die U 18 Mannschaft, die in der Gruppenliga im ersten Jahr den dritten Platz erreichten. Für die Jugendspieler der U 14 und U 18 Mannschaften gab Hoodies, die über gute Kontakte von Lars Kleeberg von K+S gesponsert wurden.

 

 

Gerry-Weber-Open 2014

 

Frühjahrsbrunch 2014

Eine gute Beteiligung hatte der erstmals durchgeführte Frühjahrsbrunch auf dem Meißner. 2,5 Stunden leckerer Brunch im Berggasthof Meißner wurden kompensiert mit einer anschließenden Wanderung unter der kompetenten Führung von Günter Roselieb vom Frau Holle Teich ausgehend bis zur Kalbe und zurück. Alle Teilnehmer waren sich im Anschluss einig, im nächsten Jahr wieder so einen Abschluss der Wintersaison durchzuführen.

 

Gerry-Weber-Open 2013

 

Neujahrsessen am 26.1.2013

Sehr gut besucht war das Neujahrsessen des Tennisclubs in dem Spezialitätenrestaurant Quitte, im Eilse 8, in Bad Sooden-Allendorf. Zur Auswahl standen mehrere Dreigängemenüs. Unter dem Motto, das neue Tennisjahr soll man mit einem guten Essen beginnen, ließen es sich alle zweiundzwanzig Teilnehmer schmecken. Selbst überzeugte Vegetarierer konnten dem Steak aus der Hüfte des Rodeo-Rinds nicht wiederstehen und mussten zumindesens einmal probieren. Essen und Atmosphäre haben sehr gut zusammen gepasst, so dass es bestimmt nicht die letzte Veranstaltung des Tennisclubs in der Quitte war. Und dass die Tenniswelt wirklich klein ist, zeigte sich auch an diesem Abend, an dem dem Friedhelm Worpenberg mit seiner Frau aus Kassel teilnahmen. Frau Worpenberg war jahrelang eine Kollegin an den "Beruflichen Schulen" in Witzenhausen und zur großen Überraschung auch die Schreibmaschinenlehrerin von Bernd Ruhlandt.

 

Gerry-Weber-Open 2012

  Eine tolle Atmosphäre und tollen Sport konnten wieder die Mitglieder des Tennisclubs und des Tennisleistungszentrums Bad Sooden-Allendorf/Eschwege beim Kids Day bei den Gerry-Weber Open am 11.6.2012 erleben. Viele Tennisstars liefen den Jugendlichen über den Weg und waren zu Autogrammen oder Fotos bereit. So auch der Kapitän der deutschen Davis Cup Mannschaft Patrick Kühnen.

 

Neujahrs-Marktbuffet am 27.01.2012

 30 Tennisclubmitglieder und Freunde konnte der Vorsitzende, Helmut Franke, beim Neujahrs-Marktbuffet in EKKOs Kultur- und Tagungshotel begrüßen. Unter den Gästen waren auch Björn Wagener, DTB A Trainer vom Tennisleistungszentrum und Tom Weise, der sportliche Leiter des Sportinternates. Der vergnügliche Abend mit gutem Essen und gutem Wein endete erst nach Mitternacht mit einigen Spezialcoktails an der Hotelbar.

 

Mixed-Open zum Saisonabschluss 2011

 

Der Tennisclub Bad Sooden-Allendorf hatte zum Saisonabschluss zu einem offenen Mixed-Turnier am vergangenen Sonntag auf seine Anlage Am Bruch 4 eingeladen. Erfreulich war, dass auch 3 Tennisclubmitglieder aus Witzenhausen sich an dem Turnier beteiligten.

 

Los ging es mit mehreren Vorrundenspielen auf Zeit. Die dort gewonnenen Punkte wurden jeder Spielerin und jedem Spieler gut geschrieben, so dass am Schluss die Punktbesten das Finale um den Turniersieg und das „kleine Finale“ um den dritten Platz ausspielten.

 

Für das Finale qualifizierten sich Klaus Taggeselle mit Ursula Kemmler und Helmut Franke mit Maritta Hebel. Beim stand von 5:3 für Klaus Taggeselle und Ursula Kemmler musste aufgrund des Unwetters das Match leider abgebrochen und der erreichte Punktestand gewertet werden. Sieger des offenen Mixed-Turniers sind somit Klaus Taggeselle und Ursula Kemmler.

 

Im kleinen Finale musste ebenso bei 5:3 für Stefan Gerbig und Gertrud Tischler gegen Sven Richter und Margit Pfeil abgebrochen. Dritte wurden somit Stefan Gerbig und Gertrud Tischler.

 

Gerry Weber Open 2011

 

Mit 3 Bussen fuhren 23 Tennisclubmitglieder und Freunde aus den Tennisvereinen von Duisburg, Meinhard, Eschwege und Bad Hersfeld am 6.6.2011 zu den Gerry Weber Open. Die Getränke vor, während und nach der Fahrt wurden von Annette Kleeberg gesponsert, die an diesem Tag ihren runden Geburtstag feierte. Tolles Tennis gab es in Halle von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr zu sehen.

 

Deutschland spielt Tennis 2011

 

Sportlerehrung 2010

Folgende Sportler / Mannschaften des Tennisclubs wurden bei der Sportlerehrung der Stadt Bad Sooden-Allendorf für ihre Leistungen 2010 ausgezeichnet: U 18 I Mannschaft, Martin Bednarek, Julian Kleeberg und Can Franke.

 

  

Public-Viewing FIFA WM

Viel Unterstützung erhielt die deutsche Nationalmannschaft beim ersten Gruppenspiel der Fußball WM auf dem Tennisplatz. Das Tennishaus war bis auf den letzten Platz gefüllt mit jungen und alten Fußballfans. Bei jedem Tor hörte man die Vuvuzela von Arne Hügli bis auf die Straße. Die Stimmung war wie das Spiel hervorragend den ganzen Abend über, was auch an den Grillkünsten von Piotr lag.

 

 

Gerry-Weber-Open 2010

Einen tollen Tag erlebten die Teilnehmer an der Fahrt zu den Gerry Weber Open am 7.6.2010. Soviele Stars gab es bisher am ersten Tag, dem Childrens-Day, noch nie zu sehen: Hewitt, Baghdatis, Ferrero, Kohlschreiber, Petzschner und natürlich Federer ! Und einer feierte in der großen Arena seinen Geburtstag, der eigentlich beim Tennis nie fehlen darf: Roberto Blanco ! Bei den günstigen Preisen gönnte sich der Tennisclub Bad Sooden-Allendorf eine Loge im Stadion, so dass man bei allen Ballwechseln hautnah dabei war. Für alle war dieser Tag wieder ein unvergessliches Erlebnis.

 

  Deutschland spielt Tennis 2010

 

 

 

Winterwanderung 2010

 

Das Ziel, die Stasiröhre, wurde zwar nicht erreicht, aber trotzdem hatten die Teilnehmer der Winterwanderung am 7.2.2010 viel Spaß. Aufgrund der Schneelage musste das Ziel der Wanderung kurzfristig verlegt werden. Wanderführer Karl-Heinz Wehr hatte zum Glück einen Plan B im Rucksack dabei. Er führte die Tennisclubmitglieder Richtung Weidenbach in Thüringen wo die höchsten Bäume in Deutschland stehen. Interessant dabei, dass in Thüringen die Stadt Bad Sooden-Allendorf 500 ha Stadtwald besitzt. Die Wanderung wurde wieder mit vielen Informationen eine interesannte Veranstaltung des Tennisclubs. Die Mitglieder waren gut versorgt mit stracker Wurst, Apfelglühwein und einigen kleinen Feiglingen, so dass das Winterwetter erträglich wurde. Zum Abschluss ging es zum Hof Sickenberg, wo die Eigentümerin Frau Bauer extra für den Tennisclub ihr Lokal öffnete. Die Wanderung zur Stasiröhre soll nochmal bei besserem Wetter, vielleicht am 1. Mai, in Angriff genommen werden.

 

 

 Jubiläumsfeier 2009 - 40 Jahre Tennisclub

 

 

Gerry-Weber-Open 2009

Einen super Tag hatten am 8.6.2009 24 Tennisclubmitglieder bei den Gerry Weber Open in Halle. Tolle Spielansetzungen mit Haas, Kohlschreiber, Schüttler und Djokovic machten den ersten Turniertag zu einem absoluten Erlebnis. Aber auch die Rahmenveranstaltungen hatten es besonders für die Kids in sich. Auf der Showbühne stellte sich Joe Wilfried Tsonga einem Interview und gab danach bei Yellostrom eine Autogrammstunde. Das Warten auf Haas nach dem Spiel gegen Koubek glich einer Popveranstaltung. Thomas Haas lies es sich nicht nehmen den fast 100 wartenden Kids Autogramme zu geben. Besonders auf dem "kleinen Platz 1" konnte man tolle Doppel hautnah erleben. Und zum Schluss noch ein Lob  an den Veranstalter, der die Preise zu 2008 nicht erhöht hat, so dass mancher Jugendlicher bei den vielen Ausstellern sich ein Schnäppchen leisten konnte.

 

Deutschland spielt Tennis 2009

 

Herren Doppelturnier 2009 für Mannschaftspieler

Das traditionelle Herren-Hallen-Doppel-Turnier des TC BSA hatte auch diesmal wieder seine Höhepunkte. Mit 9 erfahrenen Teilnehmern unterschiedlicher Spielstärke war das Feld gut besetzt. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ kämpfte man gegen- und miteinander. Nach ca. 4 Stunden standen die Platzierungen fest. Mit 42 gewonnenen Spielen ging Gerrit Kimpel, Mannschaftsspieler der 1. Herrenmannschaft des TC BSA als Sieger des diesjährigen Doppel-Turniers in der Halle vom Platz. Verfolgt wurde er das ganze Turnier von Maciej Minecki, der für Leipzig in der Regionalliga spielt. Als einer der „Gastspieler“ des Turniers belegte er mit 35 gewonnenen Spielen am Ende den zweiten Platz. Mirco Geilfuß und Niklas Richter, ebenso Spieler der 1. Herrenmannschaft des TC BSA erreichten spielgleich mit 29 gewonnenen Spielen den dritten Platz.

In Summe war es ein schöner Turniernachmittag, mit spannenden und überraschenden Spielzügen und –ergebnissen. Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmer Urkunden und Sachpreise. Unterstützt wurde das vom Sportwart Lars Kleeberg organisierte Turnier durch Jolanda Minecki und Julian Kleeberg, die während des Turniers einerseits bewirtend, andererseits als Schiedsrichter und Zeitnehmer wertvolle Unterstützung geleistet haben.

  

Viel Spaß und Interessantes

bei der Winterwanderung am 22.02.2009

   

Der Vergnügungswart Helmut Franke konnte viele Mitglieder und Freunde des Tennisclubs bei der Winterwanderung 2009 entlang der ehemals innerdeutschen Grenze bei Asbach begrüßen. Ein besonderer Dank ging an Karlheinz Wehr, der  die Wanderung leitete und als Zeitzeuge von gelungenen Fluchhilfen aus den Jahren 1960 und 1961 an Originalschauplätzen berichten konnte. Eine Pause wurde am Altenstein eingelegt, wo es zur Stärkung "Ahle Wurst", Jagertee und Glühwein gab. Abgeschlossen wurde die Wanderung in der "Alten Schmiede" in Asbach.

 

Thekenrock in der Tennishalle am 20.1.2007